InterAKT - ist eine neu gegründete Initiative aus Stuttgart. Ihre Einmaligkeit besteht darin, dass sie junge Künstler aus unterschiedlichen Sparten wie Musik, Schauspiel, Tanz, Visuelle- und Klangkunst, performative Aktionen und Sprechen zusammen bringt. Interdisziplinär gedacht, bietet diese Initiative vielfältige Möglichkeiten Kunst neu zu gestalten und zu verstehen. Im Fokus ihrer Arbeit stehen Diskussion und Reflexion zu sozialpolitischen Themen, die die jungen Künstler in ihrer modernen Welt nicht gleichgültig lassen. Kunst und Politik, Künstlerfreiheit, Krieg im 21. Jahrhundert, Genderproblematik, Auswirkungen von Technologie auf die jungen Generationen sind einige der Ansatzpunkte, mit denen sie sich auseinandersetzen.

 

Ziel von InterAKT ist der Kontakt zu einem bewussten Publikum. Die Initiative regt einen offenen Dialog „Künstler – Zuhörer" an und fordert und unterstützt damit eine Auseinandersetzung über soziales Bewusstsein und persönliche Verantwortung. In diesem Rahmen sind kontinuierliche offene Fortbildungen und Videoinstallationen mit Einführung und Nachbesprechung vorgesehen. InterAKT ist keine geschlossene musikalische Gesellschaft, sondern ein hochmotiviertes Team junger Künstler, das aufgeschlossenen Menschen in Stuttgart auf einem internationalen Niveau begegnen und sie dazu anregen will, in Aktion zu treten.

 

InterAKT Initiative e.V. wird von Kulturamt Stuttgart, Musikfonds, LBBW Stiftung unterstützt. 

www.interakt-initiative.com

 

© 2014-2018 Viktoriia Vitrenko. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.